Amerikanische Schokomuffins zum Verlieben

Diese amerikanischen Schokomuffins werden glaube ich meine große Liebe, was Schokomuffins angeht. Normalerweise bin ich nicht so der Schoko-Fan, aber diese hier sind wirklich der Hammer. Eigentlich Schokolade pur, aber im Muffin-Design. Genau das richtige für einen gemütlichen Start ins Wochenende.

Rezept

Zutaten (für ca. 12 Stück)
750 g dunkle Schokolade (geraspelt) | 200 g Mehl | 2 TL Backpulver | 3 EL Kakaopulver | 1 Pck. Vanillezucker | 3 Eier | 120 g Zucker | 80 ml Sonnenblumenöl | 250 ml Buttermilch

Zubereitung

Geraspelte Schokolade, Mehl, Backpulver und Kakaopulver gut vermengen. Die Eier schaumig aufschlagen, Zucker, Vanillezucker, Öl und Buttermilch dazugeben und unterrühren. Dann beide Teige zusammen mischen. In ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech füllen und im 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.