Herzige Schokomuffins mit Erdbeercrème

Schokomuffins mit Erdbeercreme_1

Heute gibt es natürlich etwas ganz im Motto der Liebe. Ob ihr gerade über beide Ohren verliebt seid oder noch auf die große Liebe wartet… Hiermit wird euch das Warten definitiv versüßt! Schokoladige Muffins mit einer cremigen Erdbeerfülllung. Wer kann da schon widerstehen? Und wer weiß, vielleicht verzaubert ihr ja gerade mit dieser Leckerei die Person eurer Träume. Denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

😉

Rezept
Zutaten (für 8 Stück)
Für den Teig:
150 g Mehl
120 g Zucker
1 Msp. echtes Vanillepulver
1/2 TL Natron
1 TL Backpulver
100 g Zartbitterschokolade, klein geraspelt
2 EL Kakaopulver (zum Backen)
70 ml Sonnenblumenöl
1 Ei
180 ml Milch

Für die Crème:
250 g Mascarpone
80 g Puderzucker
200 g Sahne
2 EL Erdbeergelee
2 EL Erdbeersirup
rosa Speisefarbe

Zubereitung
Die trockenen Zutaten vermischen. Das Ei mit dem Öl und der Milch vermischen und mit den trockenen Zutaten verrühren. Den Teig in ein mit Muffinförmchen gefülltes Muffinblech füllen und bei 175 Grad 30 Minuten lang backen. Komplett auskühlen lassen.
Für die Crème Sahne steif schlagen. Restliche Zutaten kurz aufschlagen und Sahne unterheben.

Von der Hälfte der Muffins jeweils den oberen Teil horizontal abschneiden und vorsichtig ein Herz aus dem Deckel ausstechen. Auf den unteren Teil der Muffins ohne Deckel mit einer Spritztülle etwas Crème dressieren, den Muffin-„Deckel“ darauflegen und ganz leicht andrücken. Das Herz mit etwas Crème auffüllen. Auf die restlichen Muffins den Rest der Crème dressieren und die ausgestochenen Herzen darauf setzen.

Schokomuffins mit Erdbeercreme_2

Print Friendly, PDF & Email

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.