Mandarinen-Ingwer-Shot mit Kurkuma

Long time no see! Leider hatte es mich komplett zerlegt, deswegen gab es seit einiger Zeit auch keine neuen Rezepte von mir. Aber es ist ja nicht so, dass ich nicht an euch gedacht habe 😉
Heute hab ich euch ein Rezept für einen Mandarinen-Ingwer-Shot mit Kurkuma mitgebracht. Der hat mich unter anderem wieder auf die Beine gebracht und bei euch sorgt er – wenn ihr ihn regelmäßig trinkt – vielleicht dazu, dass ihr erst gar kein Kratzen im Hals verspürt.
Das Rezept ist ganz einfach und kann schnell zubereitet werden. Im Kühlschrank ist das Getränk ca. 5 Tage haltbar. Am besten jeden Tag einen Shot (kleines Schnapsglas) trinken und erst im Frühling wieder damit aufhören. 😀

Rezept
Zutaten (für ca 8-10 Shots)
4 Mandarinen
50 g Ingwer
1 gehäuften TL Kurkumapulver

Zubereitung
Den Saft der Mandarinen auspressen. Den Ingwer schälen (am besten mit der Rückseite eines kleinen Löffels, dann geht nicht so viel verloren). In kleine Stücke hacken. Beides in einen Mixer gehen und fein pürieren. Das Kurkumapulver dazugeben und nochmal kurz durchmixen. In eine heiß ausgespülte, saubere Glasflasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar