Ayurvedischer Gewürz-Milchreis „Goldener Reis“

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit ayurvedischer Ernährung, da ich es sehr spannend finde, wie man das Wohlbefinden und die Gesundheit des Körpers so unmittelbar merkbar steigern kann. Beim täglichen Kochen greife ich deswegen immer öfters auf ayurvedische Gewürze zurück.

Auch morgens habe ich mein Frühstück schon komplett auf eine „warme“ Mahlzeit umgestellt. Und deswegen möchte ich euch heute einmal ein Rezept für ein Frühstück vorstellen (ist natürlich auch als sonstige Mahlzeit verwendbar). Aufgrund der Milch am besten nicht mit salzigem oder saurem Essen kombinieren – dann seid ihr wirklich ganz ayurvedisch unterwegs 🙂

Rezept
Zutaten (für zwei Schalen)
60 g weißer Basmatireis
5 Kapseln Kardamom
8 geschälte Mandeln
1 Stück frischer Ingwer (ca. 2 cm lang)
6 Datteln
300 ml Milch (alternativ Hafer-, Dinkel- oder Reismilch)
1 TL Ghee
1 EL Rosinen
1 TL Kurkumapulver
2 TL Kokosraspeln
1/2 TL Kokosöl
1/2 TL Kokoszucker
1 Prise Salz

Zubereitung
Die Mandeln klein hacken und eine Stunde in Wasser einweichen. Den Ingwer schälen und fein hacken. Ebenso die Datteln fein hacken. Die Kardamomkapseln aufbrechen und die schwarzen Samen ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Dann in einem Mörser fein mahlen.
Reis waschen und zusammen mit der Milch, 100 ml Wasser sowie Ingwer, Mandeln, Datteln, Kardamompulver, Kurkumapulver, Rosinen, Salz und Ghee in einen Topf geben. Kurz aufkochen. Dabei immer wieder umrühren. 20 Minuten köcheln lassen bis der Reis weich ist und es eine breiige Masse ist.

Die Kokosraspeln mit Kokosfett und Kokoszucker in einer Pfanne anrösten und als Garnierung auf das Gericht geben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar