Cheesecake Brownies

CheesecakeBrownies_3_web

Käsekuchen, Brownie, Käsekuchen, Brownie… wer sich mal wieder nicht zwischen all den Leckereien entscheiden kann, dem mache ich es heute leicht. Denn heute gibt es Cheesecake Brownies. Warum sollte man sich immer mit diesen Entscheidungen rumplagen, wenn man ganz einfach auch alles auf einmal haben kann. 😉

Rezept

Zutaten

Frischkäse-Masse:
1 Ei
250 g Frischkäse
60 g brauner Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Brownie-Masse:
2 Eier
100 g Butter
100 g brauner Zucker
125 g weißer Zucker
3 EL Kakaopulver
100 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g gemahlene Mandeln
100 g weiße Schokolade gehackt

Glasur:
50 g Butter
1 EL Milch
100 g Puderzucker
2 EL Kakaopulver

Zubereitung
Für die Frischkäse-Masse das Ei schaumig aufschlagen. Frischkäse und Zucker unterschlagen.

Für die Browniemasse die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Butter mit dem Kakao vorsichtig erhitzen und unter die Eimasse heben. Dann Mehl, Backpulver, Nüsse und Schokolade zugeben und verrühren.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Backpapier auslegen. Dann die Hälfte des braunen Teiges einfüllen, den weißen Teig daraufgeben und den restlichen braunen Teig wieder darauf geben.

Bei 160 Grad Umluft ca. 70 Minuten backen und in der Form auskühlen lassen.

Für die Glasur Butter, Milch, Kakao und Puderzucker erhitzen und die Brownies damit überziehen. Auskühlen lassen und in kleine Quadrate schneiden.

CheesecakeBrownies_1_web

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.