Baiser

Baiser_02

Baiser besteht nur aus einem Hauch Zucker und Eischnee und es fühlt sich wie eine kleine Zuckerexplosion an, wenn man hineinbeißt.

Schmeckt lecker als Kuchendeko, zum Kaffee oder auch einfach so.

Rezept
Zutaten
150 g Zucker
3 Eiweiß
1 Prise Salz
Bei Bedarf Speisefarbe & essbares Glitzer

Zubereitung
Den Eischnee mit der Prise Salz leicht aufschlagen. Dann nach und nach den Zucker zugeben und so lange schlagen bis ein schnittfester Eischnee entsteht.
Etwas Speisefarbe darauf geben und nur leicht unterheben sodass leichte Farbschlieren im Eischnee sichtbar sind. Dann in eine Spritztülle füllen und kleine Sternchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Leicht mit Glitzer bestreuen. Bei 110 Grad Umluft ca. 80 min. lang im Backofen trocknen lassen.

Baiser_01

Print Friendly, PDF & Email

One comment

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.