Fior di mandorla

Fiordimandorla_1_web

Jedesmal wenn ich mir an der Kaffeebar im Büro einen Espresso hole, lachen mich diese leckeren Mandelkekse aus Sizilien an. Allerdings sind sie mir dann meistens zu schnell verputzt für den doch meist hohen Preis. Das hat sich mit diesem Rezept jetzt alles erledigt. Hier könnt ihr gleich 13 Stück auf einen Streich machen (oder auch mehr) und seid nach ca. 15 Minuten damit fertig. Dann könnt ihr so viele genießen, wie ihr nur wollt.

Rezept

Zutaten (für ca. 13 Stück)
1 Eiweiß
150 g gemahlene geschälte Mandeln
100 g Zucker
2 Pck. Bourbon Vanillezucker
3 Tropfen Bittermandelaroma
Puderzucker zum Wälzen

Zubereitung
Mandeln, Zucker, Vanillezucker und Bittermandelaroma vermengen, flüssiges Eiweiß dazugeben und zu einer glatten Masse verkneten. Dann zu kastaniengroßen Kugeln formen und in Puderzucker wälzen. Mit etwas Abstand auf ein Backblech legen und leicht andrücken. Im 180 Grad vorgeheizten Backofen für 12 Minuten backen.

Fiordimandorla_2_web

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar